Ergotherapie für Kinder und Jugendliche
Bei der Ergotherapie bei LogErgo steht Ihr Kind und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt

Ergotherapie für Kinder und Jugendliche in Bayreuth

Ergotherapie bei Kindern und Jugendlichen sind besonders dann sinnvoll, wenn folgende Fähigkeiten entwicklungsverzögert, nicht vorhanden oder beeinträchtigt sind:

  • Konzentration
  • Ausdauer
  • Lernverhalten
  • Aufmerksamkeit
  • Wahrnehmung
  • Motorik (Grob- und Feinmotorik)
  • Schreiben
  • Logik
  • Denkprozesse
  • Mathematische und schulische Fähigkeiten generell

Ferner kann eine gezielte ergotherapeutische Behandlung das soziale Verhalten eines Kindes verbessern und psychische Auffälligkeiten mindern.

Bei der Ergotherapie bei LogErgo steht Ihr Kind und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt.

Wir erarbeiten anhand der ausführlichen Anamnese einen  individuellen, kindgerechten, spielerischen und pädagogisch wertvollen Behandlungsplan, auch mit verschiedenen Therapiematerialien. Aus diesem Grund ist unsere Praxis kindgerecht gestaltet und mit hochwertigen Materialien ausgestattet, die für die Arbeit mit Ihrem Kind wichtig sind. Dadurch wird die Motivation Ihres Kindes gesteigert, und es kommt gerne in die Praxis.

Besonders wichtig ist es uns, Ihrem Kind in jeder Stunde Erfolgserlebnisse zu vermittelt – dann kommt es gerne das nächste Mal wieder und ist auch offen für die Übungen, die es nach Möglichkeit zuhause ausführen soll. Der spielerische Ansatz ist bei der ergotherapeutischen Behandlung Ihres Kindes nur ein Baustein eines komplexen, ausgeklügelten Therapieplans – diese Vorgehensweise macht unsere Praxis einzigartig.

Therapieschwerpunkte bei Kindern und Jugendlichen

Die aufgeführten Therapieschwerpunkte in der Ergotherapie sind lediglich ein Auszug der häufigsten Störungen, die wir in unserer Praxis behandeln können. Bitte sprechen Sie uns an, wenn die in der ärztlichen Verordnung aufgeführte Indikation hier nicht zu finden ist.

  • Wahrnehmungsstörungen (z.B. visuelle, auditive, räumlich-konstruktive)
  • Fein- und grobmotorische Koordinationsstörungen
  • Entwicklungsstörungen (motorische, kognitive, emotionale)
  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Störung der sozialen Kompetenzen
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungen (ADS/ ADHS)
  • Kinder und Jugendliche mit Einschränkung der geistigen Entwicklung
  • Kinder und Jugendliche mit dem Down-Syndrom
  • Marburger Konzentrationstraining (MKT)
Logopaedie und Ergotherapie Beratung Telefon

Rufen Sie uns an!

Wenn Sie Fragen zu unserem Therapie-Ansatz in der Ergotherapie für Kinder haben oder einen Termin vereinbaren möchten, stehen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung.