Logopädie bei  Aphasie / Sprachstörung in Bayreuth & Creußen

Bei einer Aphasie handelt es sich um eine Sprachstörung, die durch äußere Einflüsse hervorgerufen wurde. Der Bereich des Gehirns, der für das Sprachverstehen zuständig ist, ist bei diesen Menschen beschädigt und funktioniert nicht optimal. Von Aphasie Betroffene leiden unter einem verminderten Sprachverständnis, haben Probleme damit, Worte zu finden, zu schreiben und zu lesen. Diese Symptome treten meist in Kombination miteinander auf. 

Folgende Ursachen können vorliegen:

  • Hirntumor
  • Beschädigung des Gehirns nach einer Operation
  • Schlaganfall
  • Zerebrale Entzündungen (z.B. Enzephalitis)
  • Alzheimer und andere degenerative Krankheiten
  • Schädel-Hirn-Trauma

Besonders häufig tritt eine Aphasie bei Patienten mit Schlaganfall auf. Eine logopädische Therapie kann den Betroffenen oft helfen, scheinbar verloren gegangene Fähigkeiten, wieder zu erlangen. 

Sie möchten einen Termin mit uns vereinbaren oder wünschen eine persönliche Beratung?

Melden Sie sich einfach kurz telefonisch bei uns -
wir sind gerne für Sie da.